Verfassungsgerichtshof
für das Land Nordrhein-Westfalen

Margarete Gräfin von Schwerin

Margarete Gräfin von Schwerin

Präsidentin des Oberlandesgerichts Köln


  • geb. am 30.12.1952 in Nürnberg
  • Mutter einer erwachsenen Tochter
ZeitraumVita
1978 1. Staatsexamen
1981 2. Staatsexamen
1981 – 1990 Richterin am Landgericht in Bonn
seit 1988 Mitglied des Landesjustizprüfungsamtes in Düsseldorf
1990 - 2001 Richterin am Oberlandesgericht Köln
2001 - 2003 Vizepräsidentin des Landgerichts Aachen
seit 2002 Mitglied des Justizprüfungsamtes in Köln
2003 - 2010 Vizepräsidentin des Oberlandesgerichts Köln
2005 - 2006 Abordnung an das Justizministerium NRW

2003 - 2005 und
2006 - 2010

stellvertretendes Mitglied des Verfassungsgerichtshofs
für das Land Nordrhein-Westfalen

2010 - 2016 Präsidentin des Landgerichts Bonn
seit Januar 2017 Präsidentin des Oberlandesgerichts Köln
seit Januar 2017 Mitglied des Verfassungsgerichtshofs für das Land Nordrhein-Westfalen

 
Haupteingang auf der Südseite des Verfassungsgerichtshofs
Großer Sitzungssaal
Bibliothek
Konferenzraum

Druckvorschau in neuem Fenster öffnen Seite drucken  | zum Seitenanfang gehen Seitenanfang 

Startseite | Übersicht | Impressum |